Wohnen

513 Wohnungen

Heimstaden erweitert Bestand in der Hansestadt

Heimstaden hat 513 Wohnungen in Hamburg erworben. Diese liegen größtenteils in den Stadtbezirken Altona, Eimsbüttel, Mitte und Wandsbek. Das erworbene Portfolio bietet außerdem ein Entwicklungspotenzial für den Neubau von rund 90 Wohneinheiten. Mit dieser Akquisition vergrößert Heimstaden seinen Bestand in der Freien und Hans...
Mittwoch, 13. April 2022

Häuserpreisindex

Preisanstieg für Wohnimmobilien nimmt weiter Fahrt auf

Die Preise für Wohnimmobilien (Häuserpreisindex) in Deutschland sind im 4. Quartal 2021 um durchschnittlich 12,2 % gegenüber dem Vorjahresquartal gestiegen. Dies ist erneut der stärkste Preisanstieg bei den Wohnimmobilientransaktionen seit Beginn der Zeitreihe im Jahr 2000.
Montag, 28. März 2022

Quartiersentwicklung „Albertinenhof“

ESG Core Wohnimmobilien Deutschland kauft in der Elbmetropole

MPC Capital sichert sich mit einem Neubauprojekt in Hamburg-Schnelsen das vierte Objekt für seinen Fonds ESG Core Wohnimmobilien Deutschland. Verkäufer des im Rahmen der Quartiersentwicklung Albertinenhof entstehenden Mehrfamilienhauses ist die Behrendt-Gruppe.
Donnerstag, 24. März 2022

HAR6 in Harburg

Greystar sichert sich weiteren Mietwohnungsbau

Greystar sichert sich von BPD per Forward Deal das Wohnprojekt „HAR6“ in Hamburg-Harburg. Mit dem Ankauf setzt der in London ansässige Investmentmanager den im Sommer angekündigten Aufbau seines deutsch-österreichischen Portfolios fort und tätigt für sein Development-to-Core-Venture das Erstinvestment in Deutschland.
Donnerstag, 17. März 2022

Wohnquartier mit 141 Wohnungen

Magna läßt „Stellinger Terrassen“ in die Höhe wachsen

Die Magna Real Estate startet mit dem Hochbau für die Stellinger Terrassen. Als Teil des ambitionierten Bebauungsplans Stellingen 62 errichtet der Investor im Hamburger Stadtteil Stellingen ein Wohnquartier mit 141 Wohnungen.
Donnerstag, 17. März 2022

Starke Dynamik

Mietwohnungsmarkt: Starkes Wachstum bei Bestandsmieten

Trotz Corona-Pandemie zeigt sich der deutsche Mietwohnungsmarkt äußerst dynamisch: 2021 wurden für alle Städtekategorien steigende Angebotsmieten im Bestand registriert, wie eine Analyse von BNP Paribas Real Estate zum Wohnmarkt für das Jahr 2021 ergibt.
Mittwoch, 16. März 2022

Erste deutsche Wohnimmobilie

BNP Paribas REIM erwirbt Wohnanlage von HT Group

BNP Paribas Real Estate Investment Management hat für den offenen Publikumsfonds BNP Paribas Diversipierre eine Wohnimmobilie im Hamburger Stadtteil Bergedorf erworben. Verkäufer ist die HT Group, die die Wohnanlage 2008 für einen geschlossenen Fonds der domicilium-Reihe erworben hatte .
Dienstag, 8. März 2022

Weiter steigende Preise

Norddeutschlands Wohnimmobilienmarkt zeigt sich krisenfest

Der norddeutsche Wohnimmobilienmarkt zeigt sich von den Auswirkungen der Pandemie unbeeindruckt und gilt für Privatanleger wie auch institutionelle Anleger nach wie vor als eine der wertstabilsten Anlageformen. In den vergangenen Jahren erreichte der Wohnimmobilienmarkt an den untersuchten Standorten Hamburg, Bremen und Olden...
Donnerstag, 24. Februar 2022

Meilenstein

Stadt kauft Alttrasse vom Bund für 6,4 Mio. Euro

Die Freie- und Hansestadt Hamburg (FHH) übernimmt die Flächen der ehemaligen Trasse der Wilhelmsburger Reichsstraße vom Bund. Bei der so genannten Alttrasse handelt es sich um eine 163.000 m² große Fläche, die am 4. Oktober 2019 stillgelegt wurde. Der Kaufpreis beträgt rund 6,4 Mio. Euro.
Mittwoch, 23. Februar 2022

777 Mikroapartments

BayernLB refinanziert erstes „HVNS“-Apartmenthaus mit 110 Mio. Euro

Die BayernLB refinanziert den Ankauf einer Immobilie für die Marken The Fizz und HVNS der International Campus Group (IC) im Hamburger Stadtteil Altona in Höhe von 110 Mio. Euro. Das Apartmenthaus HVNS ging im Oktober 2021 an den Start. IC feierte mit der Eröffnung die Premiere für seine neue Marke .
Montag, 21. Februar 2022