Wohnen

Off-Market-Transaktion

Patrizia schnappt sich Urban.Isle Campus von Instone

Patrizia sichert sich die schlüsselfertige Mikroapartment-Wohnanlage „Urban.Isle Campus“ von Instone im Rahmen eines Forward-Deals. Der Assetmanager tätigt die Off-Market-Akquisition im Auftrag ihrer institutionellen Kunden. Der Baustart wird in Kürze erfolgen.
Montag, 17. Januar 2022

Über 7.000 m² vermittelt

Privater Investor kauft zwei Gewerbeliegenschaften

Ein privater Investor hat in Hamburg zwei Gewerbeliegenschaften gekauft. Das Grundstück an der Rote Brücke 13 ist ca. 4.486 m² groß und hat eine Freifläche von rd. 1.200 m². Die Werkstatt- und Produktionshallen (insges. ca. 1.330 m²) sowie der zweigeschossige Bürotrakt (ca. 160 m²) mit zwei Werkswohnungen (ca. 150 m²) werden ...
Freitag, 14. Januar 2022

Geschäftsjahr 2021

Talyo übernimmt Property Management für rund 5.400 Wohneinheiten

Die Talyo Property Services GmbH konnte das erste Jahr ihres Bestehens erfolgreich abschließen. Die Tochtergesellschaft von Tattersall Lorenz hat innerhalb des Jahres 2021 deutschlandweit insgesamt Mandate über 5.400 Wohneinheiten erhalten.
Montag, 10. Januar 2022

45 Eigentumswohnungen

Project schließt Verkauf des „53°West“ in Osdorf ab

Project Immobilien hat die letzte von insgesamt 45 Eigentumswohnungen des Neubaus „53°West“ in Hamburg-Osdorf verkauft. Der fünfgeschossige Effizienzhaus-55-Neubau mit einer Gesamtwohnfläche von ca. 4.220 m² ist voraussichtlich im Laufe des ersten Quartals 2022 bezugsfertig.
Mittwoch, 5. Januar 2022

Planmäßiger Bauabschluss

Garbe übergibt ersten Teil der „Creative Blocks“ an Catella

Zum Ende des Jahres hat Garbe Immobilien-Projekte die Gebäude in der Versmannstraße auf dem westlichen Baufeld 82 am Baakenhafen in der Hamburger HafenCity planmäßig fertiggestellt und an den Catella übergeben. Der Investment Manager hatte 2019 einen Teil der „Creative Blocks“ für den Catella European Residential Fonds erworb...
Donnerstag, 23. Dezember 2021

Destatis Häuserpreisindex

Preise für Wohnimmobilien steigen weiter

Die Preise für Wohnimmobilien (Häuserpreisindex) in Deutschland sind im 3. Quartal 2021 um durchschnittlich 12,0 % gegenüber dem Vorjahresquartal gestiegen. Dies ist zum zweiten Mal in Folge der größte Preisanstieg bei den Wohnimmobilientransaktionen seit Beginn der Zeitreihe im Jahr 2000.
Mittwoch, 22. Dezember 2021

Insgesamt 387 Einheiten

Gesellschaft erwirbt zwei Wohnanlagen in Eppendorf und Horn

Eine vermögensverwaltende Gesellschaft erwirbt im Hamburger Stadtgebiet zwei Wohnanlagen mit insgesamt 387 Wohneinheiten an zu einem Gesamtwert von rund 90 Mio. Euro. Ein weiteres Wohnensemble kauft die Gesellschaft in Hamburg-Horn.
Dienstag, 21. Dezember 2021

Mietmarkt-Analyse

Wohnimmobilienmarkt: Angebot bricht in Großstädten drastisch ein

Die Jahresendflaute hat den Wohnimmobilienmarkt erreicht. Die Anzahl der in den zehn Großstädten Berlin, Bremen, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München und Stuttgart angebotenen Objekte ist deutlich eingebrochen. So liegt der Index der zum Kauf angebotenen Objekte bei 67, während der Wert am 2...
Mittwoch, 15. Dezember 2021

68 Wohnungen in zentraler Lage

Deutscher Investor kauft Wohnanlage in Eidelstedt

Ein privater Hamburger Eigentümer trennte sich von einer drei- bzw. viergeschossigen Wohnanlage mit ausgebautem Dachgeschoß in der Pinneberger Chaussee / Lohkampstraße in Hamburg-Eidelstedt. Das klassische Rotklinker-Objekt wurde 1996 erbaut und verfügt über 68 Wohnungen, in der Tiefgarage stehen den Mietern 52 PKW-Stellplätz...
Montag, 13. Dezember 2021

„Blasenbildung ist kein Thema“

Wohninvestments: Ratzeburg, Velten, Zossen und Strausberg attraktivste Kleinstädte

Die SIM Gruppe legt erstmals eine Studie zu Wohnimmobilienmärkten der Kleinstädte vor. Die von der Prea Group im Auftrag von SIM erstellte Studie analysiert die Marktsituation in kleinen und mittelgroßen Städten.
Mittwoch, 8. Dezember 2021

100%-Share Deal

Heimstaden schließt Akelius-Kauf ab

Heimstaden hat den Kauf des deutschen Akelius-Portfolios in Berlin und Hamburg erfolgreich abgeschlossen und vereint alles unter der Dachmarke „Heimstaden“. Der bislang von Akelius praktizierte Verkauf von Eigentumswohnungen wird nicht fortgesetzt.
Donnerstag, 2. Dezember 2021

Gesetzesänderung in der Pipeline

Bauministerkonferenz will Vorkaufsrechte rechtssicher machen

Auf Initiative Hamburgs hat die 138. Bauministerkonferenz (BMK) in Erfurt heute einen Antrag zur Zukunft der kommunalen Vorkaufsrechte beraten. Mit breiter Unterstützung aller Bundesländer mit Ausnahme von Bayern fordert die BMK, zügig eine Gesetzesänderung des § 26 Nr. 4 des Baugesetzbuchs auf den Weg zu bringen. Ziel ist es...
Freitag, 19. November 2021