Property Magazine  ·  Berlin  ·  Düsseldorf  ·  Frankfurt  ·  Hamburg  ·  München  ·  Stuttgart  ·  International
  |  12. September 2019

HanseMerkur erwirbt Wohnprojekt „Yenyard“ von Meravis

Quartiersentwicklung Jenfelder Au

Neues „Futter„ für den offenen Immobilienspezialfonds HMG Grundwerte Wohnen Plus II: Nach Projekten in Wiesbaden und Bad Homburg hat die HanseMerkur Grundvermögen AG für ihren Fonds eine innerhalb der Quartiersentwicklung “Jenfelder Au“ liegende, rund 11.200 m² große Projektentwicklung mit 120 Wohneinheiten und 100 Tiefgaragenplätzen erworben. Auf dem rund 35 ha großen Gelände der ehemaligen Lettow-Vorbeck-Kaserne entstehen bis zum Jahr 2023 mehrere Bauprojekte im Geschosswohnungsbau sowie Reihen- und Doppelhäuser mit Wohnraum für über 2.000 Menschen.

Die erworbenen Mietwohnungen befinden sich am Kaskadenpark 20-24, im Kurt-Elvers-Weg 1-13, Zur Jenfelder Au 23-23i sowie im Hilde-Wulff-Weg 2-16 und werden sowohl im klassischen Geschosswohnungsbau als auch als Maisonette-Wohnungen und Stadthäuser errichtet. Die Fertigstellung ist für das zweite Quartal 2020 geplant.

© HanseMerkur Grundvermögen AG
„Wir freuen uns sehr, dass wir erneut in Hamburg investieren konnten. Das Areal ist nur ca. zwölf Kilometer von der Hamburger City entfernt und zeichnet sich durch eine gute ÖPNV- und MIV-Anbindung aus. Durch den heterogenen Wohnungstypen- und Größenmix können wir bei der Vermietung auf unterschiedlichste Wünsche eingehen“, erläutert Katrin Ewald, stellvertretende Leiterin des Bereichs Investment bei der HanseMerkur Grundvermögen AG.

„Mit Jenyard schaffen wir hier qualitativ hochwertigen und bezahlbaren Wohnraum unter zukunftsweisenden Nachhaltigkeitsaspekten, wie dem neuen Abwassersystem von Hamburg Water Cycle“, erklärt Matthias Herter, Vorsitzender der Geschäftsführung der Meravis Immobiliengruppe.
Fotos: HanseMerkur Grundvermögen AG
Drucken Diesen Artikel zu den persönlichen Favoriten hinzufügen
Kommentare zum Artikel
Die Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder.
Kommentar verfassen
Powered by Property Magazine
© Copyright 2006 - 2019