Büro

Vollvermietung erzielt

Transportunternehmen mietet in den Tri Towers

Durch die Erweiterung eines bereits ansässigen und stark wachsenden Transportunternehmens um 672 m², ist der Bauteil C der TriTowers, die über eine Gesamtmietfläche von 7.000 m² verfügen, sind jetzt vollvermietet. Begleitet wurde die jüngste Vermietung durch Auth Real Estate Advisors GmbH & Co. KG, die den Eigentümer, einen v...
Mittwoch, 27. Oktober 2021

Off-Market-Transaktion

Quest kauft Hamburger Bürohaus von Tristan und Investa

Quest erweitert seinen Bestand am Hamburger Steindamm mit dem Ankauf einer Büroimmobilie von Tristan Capital Partners und Investa Real Estate. Diese hatten das Bürogebäude Ende 2019 im Rahmen eines Portfolio-Deals von Cording (<a class=archive_article_url href=.
Mittwoch, 27. Oktober 2021

Mietfläche von 4.600 m²

3D Icom mietet Gewerbeimmobilie in Hamburg-Hausbruch

Die 3D Icom GmbH & Co KG hat in Hamburg-Hausbruch eine Gewerbeliegenschaft mit einer Gesamtnutzfläche von rd. 4.600 m² gemietet. Die Immobilie im Heykenauweg 1 verfügt über ca. 3.300 m² Produktions- und rd. 1.300 m² Bürofläche. Vermieter ist die Alstertreu Grundvermögen II GmbH.
Montag, 25. Oktober 2021

Anmietung von knapp 1.000 m²

Kanzlei zieht in die Goldbekhöfe Winterhude

BBN Herden Böttinger Borkel Neureiter GmbH zieht in die „Goldbekhöfe Winterhude“ in der begehrten Stadtteillage von Winterhude. Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft hat dazu in der Dorotheenstraße 84/Poßmoorweg 2 /Moorfurthweg 11-17 rund 968 m² Bürofläche im 2. Obergeschoss gemietet.
Dienstag, 19. Oktober 2021

47 Objekte mit 150.000 m²

FOM und Volksbank BraWo erwerben AOK-Immobilienportfolio

FOM Invest und die FOM Real Estate GmbH haben gemeinsam mit der Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg (Volksbank BraWo) ein Immobilienportfolio von insgesamt 47 Objekten mit rund 150.000 m² vermietbarer Fläche in Hamburg und dem Rheinland von der AOK Rheinland/Hamburg erworben. Der Erwerb von drei Objekten in Köln und Düsseldor...
Donnerstag, 7. Oktober 2021

Vorbereitende Baumaßnahmen gestartet

Stadt Hamburg erteilt Teilbaugenehmigung für Elbtower

Auf dem Grundstück des zukünftigen Elbtowers - der neuen Landmarke Hamburgs - geht es los. Die Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen der Freien und Hansestadt Hamburg hat die Teilbaugenehmigung für die Baugrube und die Gründungsbauteile für das mit 245 Metern höchste genutzte Gebäude der Stadt erteilt. Bauherr Signa startet...
Donnerstag, 7. Oktober 2021

Solide Entwicklung

Hamburger Büromarkt wieder auf Kurs

Mit dem Ende des dritten Quartals konnte nach Angaben von Colliers ein aggregierter Flächenumsatz mit 363.900 m², der damit 51 Prozent über dem Vorjahresergebnis liegt, registriert werden. Bereits jetzt hat der erzielte Flächenumsatz das Gesamtergebnis von 2020 übertroffen. Mit Blick auf den langjährigen Zehnjahresdurchschnit...
Donnerstag, 7. Oktober 2021

Erstes Investment

Beos kauft für Light Industrial Fonds Hamburger Gewerbepark

Die Beos erwirbt als erstes Objekt für ihren offenen Immobilien-Spezial-AIF Beos Light Industrial Germany I, der über die Deka vertrieben wird, einen Gewerbepark in Hamburg erworben. Dabei handelt es sich um die Fangdieckstraße 64, 66, 67 und 68 in Hamburg-Eidelstedt. Verkäufer des 1990 errichteten Areals mit zwei Gebäuden is...
Mittwoch, 6. Oktober 2021

Umsatzplus von 57 %

Vermietungsleistung auf dem Hamburger Büromarkt zieht weiter an

„Wie prognostiziert hat sich das Nachfrageniveau in den vergangenen Monaten weiter erhöht. Insbesondere mittlere und große Unternehmen gehen wieder vermehrt in den Markt“, sagt Johannes Welker, Stellvertretender Direktor bei der Angermann Real Estate Advisory AG, über das aktuelle Geschehen auf dem Hamburger Büromarkt.
Dienstag, 5. Oktober 2021

85 Mio. für 10 Jahre

Deutsche Hypo finanziert Spiegel-Gebäude

Die Deutsche Hypo -Nord/LB Real Estate Finance finanziert für Robert Vogel das Spiegel-Gebäude in der Hafencity. Im Rahmen der Bestandsfinanzierung wird dabei ein Finanzierungsvolumen von 85 Mio. Euro über eine Laufzeit von zehn Jahren zur Verfügung gestellt.
Dienstag, 5. Oktober 2021

Denkmalgeschütztes Ensemble

Ardian erwirbt Quartier 21 von Quest

Ardian übernimmt das von Quest Funds gemanagte Büro- und Geschäftshaus „Quartier 21-Offices“ in Hamburg. Über die finanziellen Details der Transaktion haben die Parteien Stillschweigen vereinbart, aber laut ersten Marktinformationen soll der Kaufpreis bei fast 100 Mio. Euro liegen.
Montag, 4. Oktober 2021