Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Erster Bauabschnitt

Goodman-Gewerbepark in Seevetal bereits voll vermietet

Goodman gibt heute die Vollvermietung des ersten, 30.930 m² großen Bauabschnittes des Gewerbeparks Seevetal bei Hamburg bekannt.

Um die steigende Nachfrage nach hochwertigen Lager- und Logistikflächen in der Region Hamburg zu bedienen, entwickelt Goodman seit Oktober 2021 den Gewerbepark Seevetal. In der ersten Phase wird eine Gesamtfläche von 30.930 m² ehemaliger Industriebrache in hochwertige Lager-, Ausstellungs- und Büroflächen umgewandelt. Aufgrund der starken Nachfrage und des starken Wettbewerbs um Gewerbeflächen konnte der erste Bauabschnitt bereits weit vor der geplanten Fertigstellung im Sommer 2022 vermietet werden. Schon im ersten Halbjahr des kommenden Jahres soll das erfolgreiche Projekt erweitert werden, um weitere Unternehmen ansiedeln zu können.

Einfahrt in den neuen Logistikkomplex von Goodman in Seevetal.© Goodman
Der Gewerbepark Seevetal liegt in unmittelbarer Nähe zur Hamburger Stadtgrenze und ist über die Autobahnen A7, A1 und A261 sowie den öffentlichen Nahverkehr problemlos zu erreichen. Ebenfalls perfekt angebunden sind der Hamburger Hafen sowie der Flughafen Hamburg. Bei der Planung des Parks wurde großer Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. So werden u.a. eine Photovoltaikanlage, eine Wärmepumpenheizung für die Büroflächen, eine Regenwassernutzungsanlage, Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge, intelligente Messsysteme (Smart Meter) zur Optimierung des Energieverbrauchs sowie biodivers gestaltete Grün- und Außenflächen verbaut und angelegt.

„Die Nachfrage nach hochwertigen Flächen in Schlüssellagen war noch nie so groß wie heute“, erklärt Markus Meyer, Head of Northern Germany bei Goodman. „Wir sind stolz auf die frühe Vollvermietung und werden auch in einem kompetitiven Umfeld weitere Entwicklungen in dieser Region vorantreiben.“