Property Magazine  ·  Berlin  ·  Düsseldorf  ·  Frankfurt  ·  Hamburg  ·  München  ·  Stuttgart  ·  International
  |  04. Dezember 2017

DIC Asset bestätigt Kauf des Doppel-X

Abverkauf des XXL-Portfolios

Bürohochhaus Doppel X in der Hamburger City Süd
Während es am Freitag nur Branchengerüchte waren, ist es jetzt offiziell: Im Rahmen der erfolgreichen Abverkaufsmeldung von Morgan Stanley für die letzten drei Immobilien aus dem XXL-Portfolio [wir berichteten] hat die DIC Asset den Kauf des markanten Doppel-X-Hauses im Heidenkampsweg 58 nun bestätigt. Unbestätigt bleibt aber weiterhin der Kaufpreis, der laut Marktinfos bei rund 60 Mio. Euro gelegen haben soll.

Das 1999 gebaute und 2017 umfangreich sanierte Bürogebäude im Stadtteil Hammerbrook, verfügt über eine Gesamtmietfläche von 17.000 m² sowie 160 Stellplätze. Ankermieter des Gebäudes, dass seit Jahren von Apelona betreut wird, ist TUI Cruises und Hapag Lloyd Kreuzfahrten, die ca. 10.650 m² Bürofläche belegen. Der Rest der Flächen steht nach wie vor leer. Beim Ankauf waren CBRE und CMS Hasche Sigle beratend tätig.
Fotos: Carsten Brügmann
Drucken Diesen Artikel zu den persönlichen Favoriten hinzufügen
Kommentare zum Artikel
Die Kommentare geben nicht die Meinung der Redaktion wieder.
Kommentar verfassen
Powered by Property Magazine
© Copyright 2006 - 2017